Kundenservice: info@viperprint.de
Mo-Fr 8.00-16.00
Tel: 03581 / 7283009

Datenschutz



Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Shop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Datenschutzbestimmungen
Diese Datenschutzbestimmungen legen die Regeln für die Verarbeitung und den Schutz der personenbezogenen Daten fest, die von den Nutzern zur Verfügung gestellt werden, die der Erbringung von elektronisch bereitgestellten Leistungen dienen und die über Cookies von ViperPrint sp. z o.o. mit Sitz in Częstochowa, Rejtana 33A, Ust-ID-Nr. PL9492111281, Betriebskapital 50.000,00 PLN erhoben werden.
Die uns von Dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, die wir unter anderem bei der Einrichtung Deines Benutzerkontos erheben, werden ausschließlich zum Zwecke der Erfüllung des Vertrages, des Zahlungs- oder Lieferservices und unserer Kontakte mit Dir verwendet. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter. Automatisch erhobene Daten werden verwendet, um die Funktionalität unserer Websites zu unterstützen, ihre Entwicklung zu gestalten, ihren Inhalt zu personalisieren und das Verhalten der Nutzer zu analysieren. Wir verwenden die im Rahmen der Korrespondenz angegebenen Daten nur zur Beantwortung der gestellten Fragen. Wir können Dich auch telefonisch kontaktieren, um mit Dir Deine Bestellung zu besprechen. Wir versenden kommerzielle Informationen nur dann elektronisch, wenn Du uns Deine Einwilligung dazu erteilt hast. Deine Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen. Während Deines Besuchs auf unserer Website sammeln wir Informationen. Sie ermöglichen es uns, Seiten und Angebote zu personalisieren. Die von uns verwendeten Cookies kannst Du über die entsprechenden Optionen in Deinem Browser jederzeit deaktivieren. Wir bieten unseren Kunden volle Sicherheit beim Einkaufen, wobei wir besonderen Wert auf das Recht auf Datenschutz legen. Zu diesem Zweck sammeln wir die notwendigen Mindestinformationen. Um Dein Konto vollständig zu schützen, gib bitte Dein Login und Passwort nicht an Dritte weiter und melde Dich ab, sobald Du die Nutzung der Website beendet hast. Als unser Kunde hast Du das Recht auf Einsicht und Bearbeitung Deiner Daten und das Recht auf Auskunft über den Inhalt der von uns über Dich gespeicherten Daten sowie das Recht auf Änderung, Sperre oder Löschung der Daten, Berichtigung, Ergänzung, Aktualisierung oder Übermittlung Deiner  Daten. Die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt und dürfen nur von qualifizierten und geschulten Mitarbeitern eingesehen werden.

Begriffsbestimmungen

1. Verantwortlicher - VIPERPRINT Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością mit Sitz in Częstochowa, ul. Rejtana 33A, 42-202, eingetragen im Unternehmerregister des Nationalen Gerichtsregisters unter der KRS-Nummer: 0000322783, geführt vom Amtsgericht in Częstochowa, XVII. Handelsabteilung des Nationalen Gerichtsregisters; Betriebskapital in Höhe von 50.000,00 PLN - erbringt Dienstleistungen auf elektronischem Wege sowie speichert und hat Zugriff auf  Informationen auf den Endgeräten des Benutzers.
2. Cookies - kleine Textdateien, die auf den Festplatten der Computer und Endgeräte von Websitebesuchern gespeichert werden.
3. Cookies des Administrators - IT-Daten (Cookies), die vom Administrator gesetzt werden und sich auf die Bereitstellung elektronischer Dienste durch den Administrator über die Website beziehen.
4. Externe Cookies - IT-Daten (Cookies), die von vertrauenswürdigen im Namen des Administrators handelnden Unternehmen über die Website gesetzt werden.
5. Website - Die Website des Administrators, die unter www.viperprint.de zur Verfügung steht.
6. Endgerät - ein elektronisches Gerät, über das der Benutzer Zugriff auf die Website erhält.
7. Nutzer - eine Person, für die elektronische Dienstleistungen gemäß den Bestimmungen und Gesetzen erbracht werden können.

Verarbeitung personenbezogener Daten
1. Der Administrator verarbeitet die personenbezogenen Daten des Nutzers für den Zweck und in dem Umfang, der für die Nutzung der Website erforderlich ist.
2. Der Administrator kann die Daten des Nutzers für Marketingzwecke, einschließlich Direktmarketing, verarbeiten, sofern der Nutzer dafür seine separate Einwilligung erteilt hat.
3. Der Nutzer hat das Recht, personenbezogene Daten zu ergänzen, zu aktualisieren, zu übertragen, zu berichtigen, vorübergehend oder endgültig ihre Verarbeitung einzustellen oder sie zu löschen, wenn sie unvollständig, nicht aktuell und unwahr sind oder wenn sie rechtswidrig erhoben wurden.
Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
4. Der Administrator behält sich das Recht vor, die Löschung der Daten des Nutzers zu verweigern, wenn die Aufbewahrung der Daten für die Erfüllung von Ansprüchen notwendig ist oder wenn es nach geltendem Recht erforderlich ist.
5. Nur befugte Personen oder Mitarbeiter des Administrators haben direkten Zugriff auf personenbezogene Daten.
6. Personenbezogene Daten von Nutzern können denjenigen zur Verfügung gestellt werden, die nach den geltenden Rechtsvorschriften berechtigt sind, diese zu erhalten, insbesondere den zuständigen Behörden der Justiz.
7. Der Administrator verarbeitet personenbezogene Daten für die Dauer des Vertrags und dann für einen Zeitraum von 10 Jahren, d.h. bis zum Ende der möglichen Frist für die Begründung und Geltendmachung von Ansprüchen.
8. Der Nutzer kann von seinen Rechten Gebrauch machen, indem er eine E-Mail an info@viperprint.de versendet.

Cookies
Arten von Cookies, die vom Administrator verwendet werden:
1. Session-Cookies: IT-Daten, die im Speicher des Endgeräts des Nutzers abgelegt werden und sie verbleiben da bis zum Ende einer Browsersitzung. Die gespeicherten Informationen werden dann dauerhaft aus dem Gerätespeicher gelöscht. Session-Cookies erheben keine personenbezogenen Daten oder vertrauliche Informationen vom Endgerät des Nutzers.
2. Dauerhafte Cookies: IT-Daten, die im Speicher des Endgeräts des Nutzers abgelegt werden und sie bleiben da bis zu ihrer Löschung. Das Beenden oder Ausschalten einer Browsersitzung entfernt sie nicht aus dem Benutzergerät.
3. Die vom Administrator verwendeten Cookies sind für das Gerät des Nutzers absolut sicher, so dass keine Computerviren oder unerwünschte bösartige Malwaren auf diese Weise gelangen können. Cookies ermöglichen, die vom Nutzer verwendete Software zu identifizieren und die Website für jeden Nutzer individuell anzupassen.
Cookies enthalten in der Regel den Namen der Domäne, aus der sie ursprünglich stammen, die Zeit, zu der sie auf dem Endgerät gespeichert sind, und den zugeordneten Wert.
4. Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Zugriff auf Cookies auf seinem Endgerät einzuschränken oder zu verweigern. Die Nutzung der Website wird dann auch möglich sein, abgesehen aber von den Funktionen, die ihrer Natur nach Cookies erfordern, z.B. Auftragserteilung.  

Zwecke, für die der Administrator Cookies verwendet
1. Anpassung des Inhalts der Website an die Präferenzen des Nutzers und Optimierung der Nutzung der Website.
2. Identifizierung des Geräts des Nutzers und seines Standorts sowie korrekte Anzeige der Website, angepasst an seine Bedürfnisse.
3. Speichern der vom Nutzer gewählten Einstellungen und Personalisierung der Benutzeroberfläche.
4. Speichern des Suchverlaufs, um den Inhalt der Seiten zu empfehlen.
5. Authentifizierung des Nutzers auf der Website und Sicherstellung und Aufrechterhaltung der Sitzung des Website-Benutzers nach dem Einloggen, wodurch der Nutzer nicht auf jeder Unterseite das Login und das Passwort erneut eingeben muss.
6. Korrekte Konfiguration ausgewählter Funktionen der Website.
7. Optimierung und Effizienzsteigerung der vom Administrator bereitgestellten Dienste.
8. Speichern des Standorts des Nutzers, der zur korrekten Konfiguration ausgewählter Funktionen der Website dient.
9. Analysen und Recherchen, die nachvollziehen lassen, auf welche Art und Weise der Nutzer die Website nutzt, was wiederum die Verbesserung der Inhalte ermöglicht.

Externe Cookies:
1. Erhebung allgemeiner statistischer Daten durch Analysewerkzeuge: Google Analytics.
2. Auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnittene Präsentation von Werbung unter Einsatz von Internet-Werbeinstrumenten.
3. Nutzung von interaktiven Funktionen, um die Website über soziale Netzwerke populär zu machen: Facebook.com, plus.google.com, twitter.com, instagram.com.

Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookies
1. Der Nutzer kann die Einstellungen für Cookies jederzeit selbst ändern und dabei die Bedingungen angeben, unter denen sie gespeichert und von Cookies auf Deinem Endgerät abgerufen werden. Der Nutzer kann Änderungen über die Einstellungen des Webbrowsers oder durch die Konfiguration des Dienstes vornehmen. Diese Einstellungen können die automatische Bearbeitung von Cookies in Deinen Browsereinstellungen blockieren oder informieren, wenn sie auf Deinem Endgerät abgelegt werden. Weitere Informationen findest Du in den Einstellungen Deines Browsers.
2. Der Nutzer kann Cookies jederzeit über die Funktionen des von Ihnen verwendeten Browsers löschen.
3. Eine Einschränkung der Verwendung von Cookies kann die Funktionalität der Website beeinträchtigen.
 
In Angelegenheiten, die nicht in den Datenschutzbestimmungen geregelt sind, gelten die allgemein geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die Bestimmungen der DSGVO