Kundenservice: info@viperprint.de
Mo-Fr 8.00-16.00
Tel: 03581 / 766316, 03581 / 7283009

Heißfolienprägung



Heißfolienprägung - Hinweise zur Druckvorbereitung

Heißfolienprägung, ähnlich wie Blindprägung, erlaubt, die ausgewählten Elemente des Projektes auf einer Seite (üblich auf Vorderseite) hervorzuheben. Die Aufbereitung der Druckdatei sieht genauso sehr ähnlich aus.

Heißfolienprägung ist in folgenden Farben erhältlich: Gold, Silber, Blau, Rot, Grün, Schwarz.

1. Ein Projekt / eine Grafik muss in einem Vektor-Programm vorbereitet werden, z.B. in Adobe Illustrator, CorelDraw etc.
2. Der zu prägende Bereich muss in reinem Schwarz (100% K) angelegt werden.
3. Das Format des zu prägenden Bereiches darf nicht größer als 100 x 100 mm sein.
Das Element für die Heißfolienprägung kann bis zur Schnittkante des Produktes reichen. Aus technologischen Bedingungen wird diese Option auf maximal zwei nebeneinander liegende Kanten beschränkt.
hotstamp_muster

4. Verwenden Sie in Projekt mit Heißfolienprägung keine kleinen Elemente. Es ist notwendig, die Linienstärke mit mindestens 2 Punkten und Schriften in Schriftgröße von mindestens 14 Punkten anzulegen. Die Breite der angelegten Linie (bei Schriften und anderen dünnen Elementen) muss mindestens 0,7mm betragen. Das ist technologisch bedingt, weil die zulässige Anpassungstoleranz 0,5mm bei Heißfolienprägung beträgt.
5. Vor dem Abschicken des Projektes überprüfen Sie, ob die Prägevorlage standgenau zur Druckdatei ist.
6. Das gemäß der obigen Hinweisen vorbereitete Projekt mit Heißfolienprägung schicken Sie in offenem Dateiformat, z.B. .cdr oder .ai oder speichern Sie dieses als PDF-Datei. Beachten Sie bitte, dass bei PDF-Dateien ein Druck- und Projekt mit Heißfolienprägung auf separaten Seiten bereitgestellt werden sollten (z.B. 1. Druckdatei vorne, 2. Druckdatei hinten, 3. Heißfolienprägung vorne).

PDF CDR

VORSICHT! Es ist nicht zugelassen, dieselben Elemente sowohl mit der Heißfolie als auch mit dem partiellem UV Lack zu veredeln! Solche Projekte werden automatisch abgelehnt.